Aktuell

Laufende Projekte des DZM

„Es war einmal …“ – Märchenreise entlang der Donau


FAMILIENFÜHRUNG Sonntag, 22. September 2024 | 14 Uhr

Mehr

Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm 2024


KULTUR IN DER DONAUBASTION Samstag, 21. September 2024 | 18-24 Uhr

Mehr

Donauschwaben. Aufbruch und Begegnung


ÜBERBLICKSFÜHRUNG Sonntag, 15. September 2024 | 14 Uhr

Mehr

Tag des Offenen Denkmals


FREIER EINTRITT Sonntag, 8. September 2024 | 11-18 Uhr

Mehr

„Wer jetzo zieht ins Ungarland, dem blüht die goldne Zeit!“


SCHAUSPIELFÜHRUNG Freitag, 6. September 2024 | 15.30 Uhr

Mehr

Freier Freitag!


EINTRITT UNFD FÜHRUNG FREI Freitag, 6. September 2024 | 11-17 Uhr

Mehr

Zeitzeugen erzählen

Im Herbst 2017 interviewte ein Filmteam 20 donauschwäbische Zeitzeug*innen in Süddeutschland und im Donauraum. Zu Wort kam die Erlebnisgeneration des Zweiten Weltkriegs und der Nachkriegsjahre sowie deren Kinder und Enkel. Es entstand eine umfassende Dokumentation über die Lebenswege und -perspektiven mehrerer Generationen. Die vierteilige Filmserie zeigt einen Ausschnitt aus dieser Dokumentation.

Zur Projektseite

Archiv

Vergangene Projekte des DZM

Nothing found.

Das könnte Sie auch interessieren