Von der Faser bis zur Kleidung

Textilherstellung und Kleidung bei den Donauschwaben

Für Klassen 3 – 6

Aus welchen Materialien werden Stoffe hergestellt? Wie entsteht aus Fäden ein textiles Gewebe? Wie werden die Stoffe verschönert? Und wie sieht die Kleidung der Donauschwaben aus? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Kinder anhand von Originalmaterialien und -werkzeugen. Sie lernen die Kleidung der Donauschwaben kennen, erfahren, wie sie getragen wurde und was man daran ablesen konnte. Wie unterscheidet sich unsere heutige Kleidung davon?

Kreativ-Werkstatt:
Ausprobieren von Spinnen und Weben, Anwendung verschiedener Formen der Textilgestaltung


Dauer und Kosten

Dauer: 60 – 90 Minuten (und nach Absprache)
Gebühr: 1,- € pro Schüler (2 Begleitpersonen frei)

Information und Buchung

E-Mail: info@dzm-museum.de
Telefon: 0049 (0)731 / 96254-105