Veranstaltungen

23.04.20
Bis zur Vernichtung im Zweiten Weltkrieg lebten im östlichen Europa ca. 11 Millionen Jüdinnen und Juden. Der Begriff „Jiddischland“ bezeichnete im ausgehenden 19. Jahrhundert Teile des heutigen Russlands, Weißrusslands, Litauens,… ... mehr

ABGESAGT: Schauspielführung durchs Museum

"Wer jetzo zieht ins Ungarland, dem blüht die goldne Zeit!"
12.04.20
Erleben Sie die Geschichte der Donauschwaben hautnah – zusammen mit unseren Schauspielern! In sechs verschiedenen Rollen nehmen sie Sie mit auf eine temperamentvolle Reise durch Zeit und Raum. Waren Sie… ... mehr

Schauspielführung durchs Museum

„Wer jetzo zieht ins Ungarland, dem blüht die goldne Zeit!“
05.04.20
Erleben Sie die Geschichte der Donauschwaben hautnah – zusammen mit unseren Schauspielern! In sechs verschiedenen Rollen nehmen sie Sie mit auf eine temperamentvolle Reise durch Zeit und Raum. Waren Sie… ... mehr

ABGESAGT: Die Frau ohne Grab. Bericht über meine Tante

Buchvorstellung und Lesung mit Martin Pollack
02.04.20
Seit Jahren ist die Geschichte seiner Familie Teil der literarischen und historischen Arbeit von Martin Pollack. Sein neues Buch handelt von seiner Tante Pauline, die in den ersten Monaten nach… ... mehr
29.03.20
Wir laden unsere kleinen und großen Besucher zu einem bunten Nachmittag rund um Ostern ein. Vieles gibt es zu entdecken:KreativwerkstattKreativ wird es in unserer Osterwerkstatt. Hier können Eier mit der… ... mehr