Buchvorstellung mit Ilse Hehn

Donnerstag, 6. Oktober, 19 Uhr

Moderation: Ulrich Steenberg

Die im rumänischen Banat geborene Autorin und Künstlerin Ilse Hehn lebt seit 1992 in Ulm und veröffentlicht Lyrik und Prosa. Im April 2022 erschien im Pop Verlag Ludwigsburg ihr poetisches Reisetagebuch mit Prosa, Gedichten sowie 50 bildnerischen Arbeiten.

„Diese Tage ohne Datum – ein Gesamtkunstwerk, das die Vielfalt von Reiseerfahrungen in all ihren sinnlichen, gedanklichen und ästhetischen Facetten erfasst und in welchem kongenial die bildende und die Sprachkünstlerin Ilse Hehn zu Wort kommt.“ (Herbert Bockel)

Eine Video-Präsentation der Arbeiten begleitet die Lesung.

Eintritt: 5,- Euro