Novi Sad meets Ulm

Samstag, 10. März, 19 Uhr

Bereits beim letztjährigen Internationalen Donaufest haben Oberbürgermeister Gunter Czisch und Jazzmusiker Aleksandar Dujin aus dem serbischen Novi Sad gemeinsam auf der Weindorfbühne dem Ulmer Publikum eine Kostprobe ihres musikalischen Könnens gegeben.

In erweiterter Konstellation – Aleksandar Dujin am Piano, Nevena Reljin Gesang, Gunter Czisch am Schlagzeug, Ulrich Kuhn am Bass und Berthold Fischer am Sax- finden nun im März zwei Freundschaftskonzerte statt, das erste am 8. März in Novi Sad, das zweite zwei Tage später im Donaubüro Ulm/Neu-Ulm.

Der Erlös des Ulmer Konzerts kommt Jugendbegegnungen entlang der Donau zugute. Während des Konzertes werden die zwei Schüler Deniz (16) und David (17) aus Reşiţa/Rumänien ihre Eindrücke der Jugendbegegnungen im Rahmen des Donaufestes 2022 und der Internationalen Jugendveranstaltung in Novi Sad im September 2022 schildern.

 

Veranstalter und Kooperationspartner:
Stadt Ulm
Donaubüro Ulm/Neu-Ulm gGmbh
Kulturreferentin für den Donauraum am Donauschwäbischen Zentralmuseum Ulm

Veranstaltungsort:
Donaubüro Ulm/Neu-Ulm

Eintritt:
8,- € an der Abendkasse