„Wir sind auf einem Vulkan“ – Napoleon und Bayern

Lesung und Bildervortrag mit Thomas Schuler

02.10.15, Freitag, 19:30 Uhr

„Wir sind auf einem Vulkan.“ So beschrieb der spätere König Ludwig I. die Situation Bayerns unter Napoleon. Bayern veränderte sich damals in beispiellosem Tempo. Gleichzeitig zog Napoleon die Ressourcen des Landes erbarmungslos für seine Feldzüge heran.

Der Ulmer Napoleon-Experte und Buchautor Thomas Schuler lässt Schlachten und diplomatische Winkelzüge, aber auch die oft bitteren Erfahrungen der Bayern wieder aufleben. Das Reduit der Oberen Donaubastion, in dem sich das Museum befindet, bietet das passende historische Ambiente, um in die Zeit Napoleons einzutauchen.

Eintritt: 5 Euro