Schildkrötensoldat

Lesung mit Autorin Melinda Nadj Abonji

09.11.17, Donnerstag, 20:00 Uhr

Nein, ein braver Soldat Schwejk ist Melinda Nadj Abonjis Schildkrötensoldat keineswegs. Dafür hat das Kind einer Tagelöhnerin und eines „Halbzigeuners“ zu viel erdulden müssen. Zoltan Kertesz ist ein Sonderling, einst in brausender Fahrt von Vaters Motorrad gestürzt und vom Bäcker in der Lehrzeit ständig geschlagen, zieht er sich zurück in sein Land der Phantasie. Ausgerechnet dieser Taugenichts soll nun beim Militär Karriere machen, in einer Armee, die sich gerade anschickt, den grausamen Bürgerkrieg in Jugoslawien anzuzetteln. Doch als Zoltans einziger Freund die Schinderei der Ausbildung mit dem Leben bezahlt, beginnt sich unser Held mit der Kraft der Phantasie zu wehren. Die ausgezeichnete Schweizer Autorin hält mit ihrem neuen Roman dem Weltbild des militärischen Befehlens das vogelwilde Denken der Freiheit entgegen.

In Kooperation mit der Buchhandlung Mahr, Langenau

Ort: Pfleghofsaal, Langenau

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 6 Euro