Playin‘ Tachles: Shein Vi Di L’Vone

Konzert

16.11.19, Samstag, 19:00 Uhr

„Shein vi di L‘Vone“, schön wie der Mond ist das neue Programm des Basler Ensembles um die Ulmer Sängerin Gabriele Fischer–Berlinger. Playin‘ Tachles bezeichnen ihre Stilrichtung als „jiddish music, humour and a tickle of jazz“.

Freude am Leben – gerade weil es auch Trauer und Verluste gibt, das ist die Essenz des Klezmer. Playin‘ Tachles mischt die Klangfarben von Jazz, Gypsy, Balkan und Südsee mit Anekdoten und typisch jüdischem Humor. Der Einfluss vieler Kulturen verdichtet sich zu einem tanzbaren und übersprudelnd lebendigen Klang.

Mit Christoph Gisin (Trompete, Flügelhorn, Hang, Percussion), Christian Gutfleisch (Piano), Dominik Schürmann (Bass) und Johannes Gutfleisch (Drums/Percussion). Moderation: Florian Arnold

Begrenzte Sitzplätze, Vorverkauf an der Museumskasse, Kartenvorbestellungen unter 0731/96254-0

Eintritt: 15 Euro