Musikalisches Gespräch mit Jazzgeiger Filip Krumes

Das DZM beim Internationalen Donaufest

12.07.18, Donnerstag, 15:30 Uhr

Der Jazzmusiker Filip Krumes hat deutsche Vorfahren und lebt in Pančevo (Serbien). Er liebt die Improvisation und ist dabei in verschiedenen Musikstilen zuhause. Musikalische Kostproben gibt es bei einem Gespräch über seine donauschwäbischen Wurzeln und das multikulturelle Erbe seiner Heimatstadt.