Kreativ-Quelle: Design und zeitgenössische Kunst im Donauraum

Fachkonferenz in der HfK+G – Private Hochschule für Kommunikation und Gestaltung, Ulm

08.07.16, Freitag, 10:00 Uhr – 17:30

Besonders junge Menschen in den Donauländern zeichnen sich durch künstlerische Innovationskraft und Kreativität aus, die ihre aktuellen politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen widerspiegeln, aber auch historische Verbindungen aufarbeiten. Die Fachtagung bietet als Netzwerkevent Kunst- und Designschaffenden die Möglichkeit, Praxiserfahrungen auszutauschen, neue Impulse zu entdecken und geeignete Kooperationspartner zu finden. Mit Vertreterinnen und Vertreter aus der Praxis werden die Themen Ausbildung & Lehre, Kunst & Design in der Praxis, deren Nutzen und gesellschaftliche Relevanz sowie Potentiale für gemeinsame Netzwerke im Donauraum in Vorträgen und einer Podiumsdiskussion beleuchtet.

Programm und Anmeldung ab 1. Juni 2016 unter: www.kreativquelle-donau.de 

Gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung. Eine Kooperation der HfK+G Private Hochschule für Kommunikation und Gestaltung, der Kultur­referentin für Südosteuropa, dem HfG-Archiv Ulm und dem Donaubüro Ulm/Neu-Ulm in Zusammen­arbeit mit den Kunstakademien Pécs, Osijek, Sofia und der Hochschule der Medien Stuttgart.