Auf der Flucht

Schüler-Theaterstück

08.02.19, Freitag, 19:00 Uhr

Vorhang auf! Elf Schüler*innen des Illertal-Gymnasiums bringen die Geschichte der Donauschwaben auf die Bühne. Monatelang haben Sie im DZM recherchiert  und Gespräche mit Zeitzeugen geführt. Was sie daraus gemacht haben, ist sehenswert. Ein frischer, unverstellter und dennoch einfühlsamer Blick auf das Schicksal junger Donauschwäbinnen und Donauschwaben.

Das Publikum war von der Aufführung im letzten Jahr derart begeistert (Standing Ovations!), dass schnell klar war: Dieses Stück muss noch einmal im DZM auf die Bühne gebracht werden!

In Kooperation mit dem Illertal-Gymnasium Vöhringen

Eintritt frei