Veranstaltungen

In der Schwäbischen Türkei

Reisebericht der Ulmer Danube Networkers
26.01.17
Im vergangenen Herbst reisten 16 Ulmerinnen und Ulmer durch Südungarn. In der Schwäbischen Türkei besuchten sie Orte mit deutscher Vergangenheit wie Pécs, Máriakéménd und Villány. Die Begegnungsfahrt, bei der auch… ... mehr

Mais – Der Kukuruz, zu vielem nutz!

Projekt „Migration verbindet“ - im Alnatura, Neue Str. 97–99, Ulm
21.01.17
Bei Alnatura dreht sich alles um den Maiskolbenhobel „Kukuruzrebler“. Wissen Sie, wie er funktioniert? Testen Sie an diesem Tag Ihr Geschick! Die Projektteilnehmer, die verschiedene kulturelle Hintergründe haben, freuen sich… ... mehr

Unter Anderen – literarisch

Gespräch und Lesung mit Márton Méhes (Wien)
19.01.17
Auf die Suche nach den Donauschwaben in der Literatur hat sich der in Wien lebende ungarische Kulturmanager Márton Méhes begeben. An diesem Abend präsentiert er Texte, die ein literarisches Panorama… ... mehr

Vom „Verschwinden“ der deutschsprachigen Minderheiten.

Ein schwieriges Kapitel in der Geschichte Jugoslawiens 1941 – 1955. Buchpräsentation und Gespräch mit Herausgebern und Zeitzeugen
01.12.16
Flucht, Internierung und Deportation der Donauschwaben nach dem Zweiten Weltkrieg waren ein Tabuthema in Jugoslawien. Wenn überhaupt, sprach man dort – die tatsächlichen Vorgänge verschleiernd – von ihrem „Verschwinden“. Nun… ... mehr

Esperanza

Lesung mit Autorin Marina Caba Rall
28.11.16
Esperanza hat sich als Gastarbeiterin in Deutschland ein neues Leben aufgebaut und ihre spanische Vergangenheit verdrängt. Doch eines Tages geht das nicht mehr und sie macht sich – gemeinsam mit… ... mehr