Veranstaltungen

Schauspielführung

Schauspielführung durchs Museum

„Wer jetzo zieht ins Ungarland, dem blüht die goldne Zeit!“
08.01.17
Erleben Sie die Geschichte der Donauschwaben hautnah – zusammen mit unseren Schauspielern! In sechs verschiedenen Rollen nehmen sie Sie mit auf eine temperamentvolle Reise durch Zeit und Raum. Waren Sie… ... mehr

Vom „Verschwinden“ der deutschsprachigen Minderheiten.

Ein schwieriges Kapitel in der Geschichte Jugoslawiens 1941 – 1955. Buchpräsentation und Gespräch mit Herausgebern und Zeitzeugen
01.12.16
Flucht, Internierung und Deportation der Donauschwaben nach dem Zweiten Weltkrieg waren ein Tabuthema in Jugoslawien. Wenn überhaupt, sprach man dort – die tatsächlichen Vorgänge verschleiernd – von ihrem „Verschwinden“. Nun… ... mehr

Esperanza

Lesung mit Autorin Marina Caba Rall
28.11.16
Esperanza hat sich als Gastarbeiterin in Deutschland ein neues Leben aufgebaut und ihre spanische Vergangenheit verdrängt. Doch eines Tages geht das nicht mehr und sie macht sich – gemeinsam mit… ... mehr

Ein weiter Weg für kleine Füße …

Lesung und Gespräch mit Autorin Käthelore Peters
24.11.16
Als Flüchtlingskinder unterwegs sind die vierjährige Käthelore Schneider und ihr achtjähriger Bruder Erich. 1944 flieht ihre Stiefmutter mit ihnen aus Neu- Pasua (Jugoslawien), während der Vater zurückbleibt. Die Geschwister werden… ... mehr

Wintermorgen

Lesung mit Autor László Darvasi
16.11.16
László Darvasi, Schriftsteller aus Budapest, gilt seit seinem Roman „Die Legende von den Tränengauklern“ (1999) als einer der originellsten Autoren seiner Generation. Mit „Wintermorgen“ hat er Novellen verfasst, die den… ... mehr