Veranstaltungen

Maria Theresia und die Schwaben

Vortrag mit Halrun Reinholz
07.12.17
Vor 300 Jahren wurde „Kaiserin“ Maria Theresia geboren, die einzige Frau auf dem Thron der Habsburger. Sie übernahm von ihrem Vater Karl VI. ein ausgedehntes Reich, das über die österreichischen… ... mehr

Schauspielführung durchs Museum

„Wer jetzo zieht ins Ungarland, dem blüht die goldne Zeit!“
03.12.17
Erleben Sie die Geschichte der Donauschwaben hautnah – zusammen mit unseren Schauspielern! In sechs verschiedenen Rollen nehmen sie Sie mit auf eine temperamentvolle Reise durch Zeit und Raum. Waren Sie… ... mehr

Das rote Akkordeon

Lesung und Musik mit Autor Balthasar Waitz (Temeswar) und Musiker Anton Bleiziffer (Freiburg/Sanktanna), Moderation: Dr. Ingeborg Szöllösi
30.11.17
Balthasar Waitz, geb. 1950 in Nitzkydorf/Nițchidorf (Rumänien), lebt als Schriftsteller und Redakteur der Banater Zeitung in Temeswar. Er ist einer der wenigen Schriftsteller der rumäniendeutschen Literatur, die in Rumänien verblieben… ... mehr
Öffentliche Führung

Deutsche Spuren in Südosteuropa

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung
19.11.17
Die Führung durch die ständige Ausstellung gibt einen Überblick zur Geschichte der Donauschwaben von ihrer Auswanderung nach Südosteuropa bis ins 21. Jahrhundert. ... mehr

Fromm und fleißig! Fröhlich und frei?

Die Schwaben und der Pietismus - Vortrag mit Dr. Wolfgang Schöllkopf
16.11.17
Zu den prägenden Frömmigkeitsbewegungen in Württemberg gehört der Pietismus. Seit dem Aufkommen der Bewegung im 17. Jahrhundert gab es unterschiedliche Strömungen des Pietismus, der von der Kirche erst verfolgt, später… ... mehr