Victor Vasarely

Die erste Frühlingsschwalbe in meiner Heimat

31.10.0331.01.04 

Victor Vasarely (geboren 1908 in Fünfkirchen/Pécs, Ungarn, gestorben 1997 in Annet-sur-Marne) hat seiner ungarischen Heimatstadt erstmals 1968 eine Sammlung von 42 Serigrafien geschenkt. Über seine erste Ausstellung in Pécs schreibt Vasarely: Sie ist die erste Frühlingsschwalbe in meiner Heimat, beinahe nach vierzig Jahren Absenz. Sie symbolisiert auch das Schaffen altvertrauter Kulturbeziehungen zwischen West- und Mitteleuropa. Später hat er seiner Heimatstadt weitere Arbeiten geschenkt, die Grundlage für das 1976 eröffnete Vasarely Museum in Pécs waren. Die Ausstellung zeigt Vasarelys wichtigste Werke aus Pécs, vor allem auch seine großformatigen Gobelins und Serigrafien.