Ungarn? Ungarn!

Ein Länderporträt mit Fotografien aus dem Ungarischen Nationalmuseum

28.02.0402.05.04 

Am 1. Mai 2004 wird Ungarn als eines von insgesamt zehn europäischen Ländern der Europäischen Union beitreten. Grund genug, um das Land und seine Bewohner besser kennen zu lernen – denn Ungarn ist mehr, als die beliebten Klischees von Puszta-Romantik und Zigeunermusik ahnen lassen.

Die Ausstellung Ungarn? Ungarn! Ein Länderporträt mit Fotografien aus dem Ungarischen Nationalmuseum gibt einen Überblick über die 1100-jährige Geschichte und Kultur der Ungarn und verblüfft mit kuriosen Details: zum Beispiel, dass das Streichholz eine ungarische Erfindung ist. Original-Fotografien aus dem Ungarischen Nationalmuseum, die erstmals in Deutschland zu sehen sind, bieten eine ungarische Bildchronik der Zeit von 1845 bis 2000.