Josef Bartl

Zeichen

19.04.0209.06.02 

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl an Gemälden des Künstlers Josef Bartl, die in den Jahren 1985 bis 2001 entstanden sind. Darüber hinaus wird aus dem Besitz des Museums eine Sammlung von Aquarellen präsentiert, die Bartls ungarndeutsche Heimatgemeinde Schorokschar – heute ein Stadtteil von Budapest – porträtieren.