Banater Kinder- und Jugendgruppe in Ulm

03.09.1807.09.18 

Kinder und Jugendliche aus dem Banat besuchen im September 2018 Ulm und verschiedene Kultureinrichtungen der Stadt. Auf dem Programm stehen neben einer Stadtführung und einer Besichtigung des DZM auch Workshops zur donauschwäbischen Kultur und Geschichte. Interaktiv wird mithilfe dieser Angebote die Migrationsgeschichte Südosteuropa und besonders die Geschichte der Banater Schwaben vermittelt. Neben den Workshops gibt es außerdem spielerische Angebote, die in die Kultur und Geschichte des Donauraumes einführen, wie z. B. das Spiel „Mord an der Donau“.