Temeswar 1989 – Symbol der Freiheit

6 Displays erinnern an das Jahr 1989, als im östlichen Europa die kommunistischen Systeme kollabierten. Im Dezember 1989 wurde gewaltsam auch das Ceauşescu-System in Rumänien gestürzt. Ausgangspunkt des Aufstandes war die Stadt Temeswar im Banat. Die Ausstellung dokumentiert anhand von Fotografien, Presseartikeln und Manuskripten die entscheidenden Wendepunkte der Revolution in Rumänien und der ersten freien Stadt Timişoara/Temeswar.