Leih-Ausstellungen

Das Donauschwäbische Zentralmuseum und die Kulturreferentin für Südosteuropa bieten transportable Ausstellungen zum Entleihen an. Die einzelnen Displayelemente können schnell und leicht aufgebaut werden. Nähere Informationen finden Sie unter den einzelnen Ausstellungen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Dr. Swantje Volkmann, Tel. 0049 (0)731/962541-15 oder swantje.volkmann@dzm-museum.de

Übersicht

24 Displays über das Banat, eine historische Verwaltungsregion im Südwesten Rumäniens. In der multiethnischen Region leben noch heute zahlreiche Völkergruppen miteinander. Das reiche Kulturerbe des Landes, die Menschen, die abwechslungsreiche… ... mehr
15 Displays zeigen die Bedeutung des Theaters für das städtische Leben Hermannstadts. Dabei wird auf die seit dem 16. Jahrhundert bestehende Tradition eingegangen, wie auch auf den Stellenwert der Theaterkunst… ... mehr
15 Displays stellen mit dem Repser Land und dem Fogarascher Gebiet zwei Landesteile in den Mittelpunkt, die sowohl für die Siebenbürger Sachsen als auch für weitere in Siebenbürgen lebende Ethnien… ... mehr
24 Displays bieten einen kurzweiligen Überblick über die Geschichte und Gegenwart der Deutschen in Ungarn, Rumänien, Serbien und Kroatien. Mit vielen Bildern erzählt die Ausstellung vom Auswandern und Ankommen, von… ... mehr
19 Displays stellen das Gebiet im heutigen Südungarn vor. Die Ausstellung zeigt die Kultur und Geschichte der Region und widmet sich besonders der Geschichte der Deutschen. Dargestellt werden neben den… ... mehr
10 Displays geben einen kurzen geschichtlichen Überblick von der Ansiedlung der Deutschen an der mittleren Donau bis zur Gegenwart. Sie informieren über die donauschwäbischen Siedlungsgebiete und stellen das Donauschwäbische Zentralmuseum… ... mehr
24 Displays zeigen die Kulturlandschaft Rumäniens, geprägt vom jahrhundertelangen Zusammenleben der rumänischen Mehrheitsbevölkerung mit der der ungarischen und der deutschen Minderheit. Deren wechselseitige Beziehung schuf ein vielfältiges kulturelles Erbe, das… ... mehr
18 Displays über das Siedlungsgebiet der Sathmarer Schwaben im Nordwesten Rumäniens. In der kleinen Region leben seit Jahrhunderten Rumänen, Deutsche, Ungarn, Juden, Roma und Ruthenen. In diesem vorwiegend ländlich geprägten… ... mehr
20 Displays sowohl zur Entstehungsgeschichte der sakralen Architektur des Banats als auch zur gegenwärtigen Situation der Baudenkmäler. Zum ersten Mal wird damit eine Gesamtschau des Themas präsentiert, das zu den… ... mehr
6 Displays erinnern an das Jahr 1989, als im östlichen Europa die kommunistischen Systeme kollabierten. Im Dezember 1989 wurde gewaltsam auch das Ceauşescu-System in Rumänien gestürzt. Ausgangspunkt des Aufstandes war… ... mehr
20 Displays zeigen Kroatiens Vielfalt auf kleinstem Raum: Auf einer Fläche, etwas größer als Niedersachsen, leben 23 verschiedene Nationen. Die Landschaften zwischen Adria und Donau könnten nicht unterschiedlicher sein. So… ... mehr